Walk-and-TalkCoaching

Probleme besprechen gehen Depression Burnout Strategien zuhören Coaching Wolfgang Holzbauer Gersthofen Augsburg Teamtu Johanna Feltl Familienstellung Energiearbeit

Wie kommt man Ihrer Meinung nach am Schnellsten an das Ziel der Problemlösung - durch gehen oder durch laufen?


Die Begleit-Methode stellt einen besonderen Weg im Bereich Coaching dar, der im wahrsten Sinne des Wortes zu verstehen ist.

 

Die Methode geht davon aus, dass

 

+ Probleme besser in Worte zu fassen sind, wenn man sich in der Natur       

   bewegt

 

+ der Weg nicht das Ziel, sondern Mittel zum Zweck ist


+ Bewegung Stress abbaut und gleichzeitig


+ Impulse für neue Ideen setzen kann!

 

Egal, ob man 30 Minuten geht oder 3 Stunden - Zeit spielt bei dieser Methode keine wirkliche Rolle!

 

 

Wie hilft Ihnen Walk-and-TalkCoaching?

 

Psychologisches Coaching hilft Menschen durch das Begleiten beim Gehen einzelne Aspekte und Probleme im eigenen Leben besser und entspannter erkennen zu können.

 

Durch die Bewegung fällt es in der Regel viel leichter, Gedanken konkreter und in Worte fassen zu können.

 

Und dadurch, dass man nicht läuft bleibt einem mehr Luft und Energie sich auf die wesentlichen Aspekte zu konzentrieren.


"Es würde alles besser gehen, wenn man mehr ginge. Sich tragen lassen zeugt von Ohnmacht, gehen von Kraft."

[Johann Gottfried Seume]


jetzt kostenloses und unverbindliches Infomaterial einfach per Mail anfordern

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


oder per WhatsApp oder telefonisch

unter

0178 / 44 98 351